Bestellübersicht (0)
Netto
Fr 0.00
Versandkosten
Ab 300 CHF portofrei
Fr 0.00
Total
Fr 0.00
Zur Kasse
AOC Aargau | Klingnau

Kloster Sion


Für unsere Betriebe ist "Kloster Sion" nicht nur dank ausgezeichneter Lage und besten klimatischen Bedingungen ein ganz besonderer Rebberg, sondern hier führt die Rebschule auch weiter, was Gründer Albert Meier 1929 begonnen hatte: die Klonenselektion.

Der Nähe zum Klingnauer Stausee, der geringen Höhe (ab319 m.M) und der vom Achenberg und Schwarzwald biesengeschützten Lage verdankt der Rebberg das milde Klima, welches regelmässig beste Reifegrade ermöglicht.

Der schwere Boden aus Opalinuston und stark verwittertem Muschelkalksediment ist sehr mineralisch - die Wurzeln der Reben von so berühmten Lagen wie Chateau Petrus und Cheval blanc fussen in einem vergleichbaren Boden. Diese mineral- und eisenhaltige Tonschicht verleiht dem "Kloster Sion" seine üppige runde Fülle, die immer über die Tannine dominiert und im Alter für die trüffelartigen und auch an Dörrzwetschgen erinnernden Aromen verantwortlich ist.

  • Pinot gris, Pinot noir
  • Opalinuston, Muschelkalksediment
  • 328 M.ü.M.
  • 330a
  • gemässigtes Klima