Bestellübersicht (0)
Netto
Fr 0.00
Versandkosten
Ab 300 CHF portofrei
Fr 0.00
Total
Fr 0.00
Zur Kasse

Sennhof Pinot gris

Fr 18.00 18.00
reservieren
Ausgetrunken
Verfügbar
Mai 2019
Weinkartons
0 Weinkartons

  • Sennhof
  • Pinot gris
  • 2017
  • 13%

Die Reben vom Sennhof befinden sich an einer sehr steilen, sonnigen, nach süd-südost geneigten Hanglage. In der neu erstellten und eindrücklichen Terrassenanlage sind die Reben vor der Bise geschützt, die Wärme bleibt in den Steinen und Borten bis lange noch in den Abend erhalten.

Aus dem oberen Muschelkalksedimentboden mit seinen typischen Fossilien zieht der Wein seine Tiefe und Ausstrahlung

Dieser Wein zeigt sich für einen Pinot gris deutlich frischer und saftiger als die Sorte allgemein vermuten lässt. Nebst gutem Körper und Fülle stützt ihm seine Säure das Rückgrat. Das Bukett erinnert in der Jugend an Zitrus, Ananas mit zunehmender Reife an Quitten. Ein rassiger, schöner Pinot gris mit viel Fülle und Schmelz.

Eine Spezialität aus der Burgunderfamilie mit vielerlei Namen wie Ruländer, Grauburgunder, Malvoisie, Tokay und Pinot grigio. Die kupferrot gefärbte Traube ist einer Mutation des Pinot noir. Der Pinot gris reift auch im gleichen Zeitraum wie sein dunkelblauer Verwandter.

Er begleitet Spargel- und andere Gemüsegerichte hervorragend, ferner diverse Käsegerichte, auch Ziegenkäse, Fisch und Meeresfrüchte, sowie diverse Vorspeisen.

Sennhof Pinot gris
AOC Aargau | Döttingen

Sennhof


Sennhof nennen wir die steile Reblage hinter dem Hof und dem Oberberg der Familie Alexandra Knecht. Die Orientierung ist Süd-Südost. Hier löst sich im Herbst der zeitweilige leichte Morgennebel regelmässig als erstes auf.

Der Boden ist deutlich sichtbar aus der oberen Kalkbodenschicht des Tafeljura. Mit etwas Glück lassen sich Überreste des Jurameeres erkennen, mit den viele kleinen Muscheln und Versteinerungen. (Muschelkalksediment)

  • Pinot gris, Pinot noir
  • Kalkbodenschicht vom Tafeljura
  • 328 M.ü.M.
  • 157a
  • gemässigtes Klima
  • einkaufen Sennhof